VFF, Januar 2021

VFF lädt zu Fähr-Webinaren ein

Online ahoi – rundherum fit für Fährbuchungen

Visit Saaremaa, Insulanerinnen der Insel
JPG Bild 1.6 MB
©VFF, Schweden, Visby, Gotland.jpg
JPG Bild 2.5 MB

 

Der Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik (VFF) startet am 2. Februar seine neue Webinar-Serie für Reiseveranstalter, Bus- und Gruppenreisen-Unternehmen sowie Reisebüros. Im Mittelpunkt steht die Thematik „Fähren als Baustein bei erdgebundenen Reisen“. 

 

Der Buchung von Fährpassagen innerhalb Europas wird in dieser Saison eine wesentlich höhere Bedeutung zukommen als bisher. Gut geschult zu sein ist daher wichtig.

 

Den Anfang macht die Destination Ostsee/Skandinavien. Experten der Tourismusämter wie auch der dort operierenden Fährgesellschaften präsentieren einen Mix von touristischen News aus den Destinationen und Vorteilen des Fährtourismus für alle, die Ferienreisen zu unseren nordischen Nachbarn planen. 

 

In der ersten Staffel im Februar stehen die Destinationen Baltikum, Schweden, Finnland und Norwegen auf dem Plan – immer dienstags, von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Jedes Webinar beginnt mit wichtigen allgemeinen Informationen des VFF. Zu einem späteren Zeitpunkt, in einer zweiten Staffel, folgen dann Großbritannien/Irland sowie das Mittelmeer.

 

Folgende sind im Februar geplant:

 

2. Februar:        Visit Estonia und die Reedereien DFDS, Eckerö Line, Tallink Silja, sowie Viking Line

 

9. Februar        Visit Schweden und die Reedereien Destination Gotland, Finnlines sowie Scandlines.

 

16. Februar       Visit Finnlad und die Reedereien Eckerö Line , Finnlines, Tallink Silja sowie Viking Line.

 

23. Februar      Fjord Norway  und die Reedereien Color Line, DFDS sowie Fjord Line.

 

Kostenfrei anmelden können sich Interessierte bis spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Zoom-Webinar unter: https://www.faehrverband.com/de/messen?getFile=c20ad4d76fe97759aa27a0c99bff6710

 

Pressekontakt und Fotos:

Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik e.V., Kathrin Schiemann,

Gotenstraße 11, 20097 Hamburg, Tel.: 040/21 999 828

E-Mail: schiemann@faehrverband.org, www.faehrverband.com

 

Oldenburg Kommunikation

Neue Schönhauser Straße 6, 10178 Berlin, Mobile: 0174 31 91 884
E-Mail: info@oldenburg-kommunikation.de
www.oldenburg-kommunikation.de

 

Der Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik ist die Interessengemeinschaft deutscher Fährreedereien, internationaler Fährunternehmen mit deutschen Niederlassungen oder Vertretungen sowie touristischer Partner. Gegründet von 15 Reedereien im Jahr 1995, gehören ihm heute 58 Mitglieder an.

Über seine Gremien konzentriert sich der Verband besonders auf

 

·         die Unterstützung der Vertriebswege durch umfassende Schulungen von Gruppenreiseveranstaltern und Reisebüro-Expedienten,

 

·         die Beteiligung an internationalen Messen,

 

·         die Pressearbeit sowie

 

·         Branchenanalysen.

 

Innerhalb des VFF steht der Informationsaustausch der Mitglieder im Vordergrund. Extern fördert er über seine Mitgliedschaften in touristischen Verbänden und Ausschüssen wie im DRV, VPR, RDA sowie ASR die Interessen seiner Mitglieder und unterstützt zugleich durch sein Engagement in der Branche die Entwicklung des Tourismus im weitesten Sinne. Die Geschäftsstelle des VFF befindet sich in Hamburg. Sie ist Ansprechpartner für Verbandsmitglieder, Reisemittler und Journalisten gleichermaßen.